Wohnbauforschung

Dem Leerstand geht's an den Kragen!

In den 14 Gemeinden der Kleinregion Waldviertler Kernland standen zu Projektbeginn im Jahr 2018 über 300 Häuser leer. "Da müssen wir was tun, da können wir nicht mehr zuschauen", so der damalige Obmann Robert Hafner.
Gemeinsam mit der FH St. Pölten wurden Maßnahmen im Rahmen des Projektes mit Hilfe der Bevölkerung erarbeitet.

Näheres zum Projekt finden Sie unter folgenden Bereichen:

Gemeinde-Scouts

 

Erhebungen

 

Fragebogen

 

Inhalt des Projekts