KLAR! Hecke

Volksschüler pflanzten KLAR! Hecke

Die SchülerInnen der 3. Klasse der Volksschule Bad Traunstein pflanzten Ende April eine KLAR!-Hecke bei ihrer Volksschule.

Die Hecke enthält 10 phänologische Zeigerpflanzen, die durch den Zeitpunkt ihrer Blüte oder Fruchtreife eine der 10 phänologischen Jahreszeiten einläuten.

Dokumentiert wird die Entwicklung der Pflanzen mit der Naturkalender-App, welche von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) entwickelt wurde. Interessierte Naturbeobachter und Naturbeobachterinnen sind aufgerufen, die Hecke in Bad Traunstein im Jahresverlauf zu beobachten und zu fotografieren. Die Fotos können mit dem Smartphone direkt in der App hochgeladen werden. Nähere Informationen zur App finden sich unter www.naturkalender.at.

Die erhobenen Daten werden wissenschaftlich aufbereitet und liefern Aussagen über die kleinklimatischen Verhältnisse in den verschiedenen Regionen und helfen, den Klimawandel besser zu beschreiben.

 

 

 

Infoveranstaltung

Fördermöglichkeiten Biodiversität in meinem Wald & Baumartenampel

27. April 2021, 19 Uhr online auf www.waldundholz.at 

keine Anmeldung erforderlich!

 

Programm:

Doris Maurer, MA, MA – Projektleitung
Neuigkeiten aus der „Koordinierungsstelle Wald“

 

Klaus Wanninger - LACON
Die Vielfalt im eigenen Wald entdecken!

 

Anna-Maria Walli BSc – Bundesforschungszentrum für Wald
Baumartenampel - Welcher Baum passt überhaupt in meinen Wald?

 

 

 

 

 

Infoveranstaltung

Fördermöglichkeiten Waldfonds & Baumartenampel

6. April 2021, 19 Uhr online auf www.waldundholz.at

keine Anmeldung erforderlich!

 

Programm:

DI Karl Schuster – LK Niederösterreich
Der Waldfonds – Fördermöglichkeiten

Mit dem Waldfonds hat die Bundesregierung ein Zukunftspaket für unsere Wälder geschnürt - 350 Millionen Euro für 10 Maßnahmen. Damit alle WaldbewirtschafterInnen davon profitieren, werden die wesentlichen Möglichkeiten und der Ablauf vorgestellt.

 

Anna-Maria Walli BSc – Bundesforschungszentrum für Wald
Baumartenampel - zur Bestimmung klimatisch möglicher Baumarten

Die Baumartenampel zeigt die klimatische Eignung verschiedener Baumarten in Österreich im Klima der näheren Vergangenheit (von 1961 - 1990) und der Zukunft (von 2080 - 2100).

 

Doris Maurer, MA, MA – Projektleitung
Neuigkeiten aus der „Koordinierungsstelle Wald“

Nach dem ersten, sehr erfolgreichen Projektjahr sind viele weitere Schritte zur Aktivierung von waldfernen WaldeigentümerInnen geplant, welche an dem Abend vorgestellt werden.